Sommerfest Vorstraße feat. Spittaler Straße 2024

Sommerfest Vorstraße feat. Spittaler Straße 2024

Das Sommerfest Vorstraße feat. Spittaler Straße feiert am 14. und 15. Juni 2024 seine 45. Ausgabe und eröffnet damit den Festivalsommer in Bremen. Ursprünglich in den 70er Jahren als kleines Grillfest unter Wohnheimbewohner:innen gestartet, hat sich das Event zum zweitgrößten Festival der Stadt nach der Breminale entwickelt. Trotz seines Wachstums bleibt es seiner unkommerziellen Natur treu und sorgt dafür, dass die Preise studierendenfreundlich bleiben. Das Festival wird von den Bewohner:innen des Wohnheims ehrenamtlich und in Eigenregie organisiert, was die authentische und familiäre Atmosphäre bewahrt. Jährlich lockt es etwa 6.000 Besucher:innen an beiden Festivaltagen an.

Zwei Tage voller Musik und Kultur

Das musikalische Angebot ist breit gefächert und bietet für jeden Geschmack etwas: Rock, Hip Hop, Ska und Singer-Songwriter-Pop sind nur einige der Genres, die vertreten sind. Besonders Künstler:innen aus Bremen und Umgebung stehen im Fokus, wobei Nachwuchsmusiker:innen am Freitag traditionell den Auftakt mit einer Schüler:innenband machen. Bis in die späten Abendstunden können Besucher:innen die Musik genießen und sich an den kulinarischen Ständen stärken. Am Samstag startet das Programm bereits am Nachmittag mit einem vielfältigen Kulturangebot, darunter Poetry Slam, ein Kindernachmittag sowie wechselnde Events wie Improtheater und Bieryoga. Im Anschluss sorgen sieben Bands für ausgelassene Stimmung bis in die Nacht.

Ein Fest der Vielfalt und Akzeptanz

Das Sommerfest Vorstraße feat. Spittaler Straße ist ein Ort der Vielfalt und des Wohlfühlens. Hier gibt es keinen Platz für Gewalt, Rassismus, Diskriminierung oder Missbrauch. Sollten sich Besucher:innen bedroht oder unwohl fühlen, können sie sich jederzeit an die Mitglieder des Orga-Teams im grünen Shirt wenden.

Zwei Bühnen für abwechslungsreiche Erlebnisse

Die Mainstage im Innenhof ist der zentrale Ort des Geschehens. Hier herrscht immer eine großartige Atmosphäre, besonders wenn die Headliner auftreten. Moshpits, Rudern und die Wall of Death sind keine Seltenheit. Seit 2009 gibt es zudem eine zweite Bühne am Fleet, die sich perfekt zum Chillen bei entspannter Musik eignet, bis auch dort am Abend die Stimmung anheizt.

Zwei Wohnheime als Herzstück des Festivals

Das Festivalgelände ist das ganze Jahr über ein Studierendenwohnpark. Das 1975 erbaute Vorstraßenwohnheim bietet 233 Studierenden in Wohngemeinschaften Platz und bildet eine ideale Grundlage für Partys und unvergessliche Geschichten. Seit 2006 ergänzt das benachbarte Wohnheim Spittaler Straße mit 430 Wohnplätzen das Gelände. Gemeinsam organisieren die Bewohner:innen beider Wohnheime das Festival, das längst zu einer festen Größe im Bremer Veranstaltungskalender geworden ist.

Kommt vorbei und erlebt zwei Tage voller Musik, Kultur und Gemeinschaft! Besucht uns am 14. und 15. Juni 2024 und seid Teil eines einzigartigen Festes, das für Vielfalt, Akzeptanz und Lebensfreude steht.

Fr, 14.06.2024 19:00

bis Sa, 15.06.2024 23:30

Wohnheim Spittaler Straße

Spittaler Straße 1, 28359 Bremen

Warum Lokale Momente?

Tolle Erlebnisse finden

Sorgfältig ausgesuchte Angebote

Lokale Anbieter unterstützen

Fr, 14.06.2024 19:00

bis Sa, 15.06.2024 23:30

Wohnheim Spittaler Straße

Spittaler Straße 1, 28359 Bremen

Warum Lokale Momente?

Tolle Erlebnisse finden

Sorgfältig ausgesuchte Angebote

Lokale Anbieter unterstützen